2018-06-11 Königstein: Alexa, Siri, Chatbots & Co. – let’s talk!

Aktuell erobern Sprachassistenten den Markt. Über die Vorteile, den Nutzen und Einsatzmöglichkeiten im Marketing informiert das nächste Event der DialogNatives Rhein-Main am Abend des 11. Juni. Dazu öffnet das befreundete Siegfried Vögele Institut in Königstein am Abend seine Pforten und lädt Studenten, Absolventen und Young Professionals in die Stätte der Wissenschaft ein zu

Alexa, Siri, Chatbots & Co. – let’s talk!
Wird Sprachsteuerung der nächste Megatrend im Marketing?

Wann: 11. Juni 2018, 18.30 bis 21.30 Uhr (Einlass ab 18.00 Uhr)
Wo: Siegfried Vögele Institut, Ölmühlweg 12, 61462 Königstein, www.sv-institut.de

Mit dabei sind:

mkuell_SVIMarkus Küll, Leiter Marketing & Vertrieb des Siegfried Vögele Instituts

Seit seiner Gründung vor 16 Jahren beschäftigt sich das SVI mit der „medialen Umsetzung von Dialogen“. War es über viele Jahre der Brief, so sind es heute Online-Medien und neuerdings Sprach-Interfaces. In seinem Vortrag mit dem Titel „Alexa, erklär mir die Dialogmethode! Warum sich das SVI mit Spracherkennung beschäftigt und warum die Dialogmethode die Systeme besser machen kann“ wird Markus Küll in einem Selbstversuch Alexa dazu selber zu Wort kommen lassen!

SeitzProf. Dr. Jürgen Seitz, Hochschule der Medien Stuttgart

Prof. Seitz ist einer der führenden Experten für digitales Marketing in Deutschland. Durch die Sprachfunktion wird die Intelligenz des Internets jenseits der Screens überall abrufbar und erobert neue Lebensbereiche. In seinem Vortrag mit dem Titel „Potenziale von Audio und Smart Speaker – Wie Sprachassistenden die Werbebranche verändern können“ zeigt Prof. Seitz, der sich selbst als „Heavy User“ bezeichnet, welche Konsequenzen die wissenschaftlichen Erkenntnisse für den Einsatz von Audio und Voice haben.

alex-simon_256x256

Alex Simon, Digital Account Director bei der iPremium Service GmbH.

Mit seinem Vortrag „Einsatz von Speech Analytics bei einer Direktbank und die Folgen der DSGVO“ zeigt er, welche Konsequenzen die EU Datenschutz-Grundverordnung auf moderne Dialogmethoden hat. Er untersucht, ob durch die Regulierung des Gesetzgebers der Kunde geschützt oder schon benachteiligt ist.

 

Zur Anmeldung

Für DialogNatives ist die Veranstaltung kostenlos. Gerne könnt Ihr das Event in Euren Netzwerken empfehlen.

Nichtmitglieder können sich am Abend noch als DialogNative registrieren oder zahlen alternativ vor Ort ein Eintrittsgeld von 10 Euro.

Dein
DialogNatives Board Rhein-Main

Kontakt

Martina Rambach
m.rambach@ddv.de
Telefon: 069/401276-522

This entry was posted in DialogNatives Events, Events Rhein-Main-Gebiet, Uncategorized. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*